Erhebung einer Steuer auf Übernachtungen - Gemeinde Hofbieber - Willkommen in der Rhön

Erhebung einer Steuer auf Übernachtungen

Zum 1. Januar 2019 wurde eine neue Steuer in den 6 Mitgliedskommunen der touristischen Arbeitsgemeinschaft "Die Rhöner" eingeführt. Seit diesem Datum wird für Touristen in Ehrenberg, Gersfeld, Hilders, Hofbieber, Tann und Poppenhausen pro Übernachtung 1 € Tourismusabgabe fällig. Die neue Steuer ersetzt den bisherigen Gästebeitrag. Die Einnahmen fließen komplett in die touristische Infrastruktur.

 

Ausnahmen

Die Mitgliedsgemeinden der Arbeitsgemeinschaft haben gleichzeitig als Ausnahme festgelegt, dass Kinder, Schüler, Studenten und Auszubildende bis zum Alter von 27 Jahren keine Bettensteuer zahlen müssen. Das gilt auch für Übernachtungsgäste, die wegen Ausübung ihres Berufs dort übernachten müssen. 

Ansprechpartner Tourismusabgabe

Isabella Urbach

  • Tourismusprojekte
  • Gruppenreisen
  • Gastgeberbetreuung
  • Veranstaltungsorganisation
  • Blickpunkt Hofbieber
  • Verkauf/Merchandising
06657/987-412
isabella.urbach@hofbieber.de

Larissa Kempf

  • Marketing & Öffentlichkeitsarbeit
  • Tourismusprojekte
  • Homepage
  • Social Media
  • Veranstaltungsorganisation
  • TAG "Die Rhöner"
06657/987-413
larissa.kempf@hofbieber.de