Aufgrund von Produktionsengpässen bei der Bundesdruckerei kommt es bei Reisepässen aktuell zu Lieferschwierigkeiten und einer Ausstellungsdauer von 8 Wochen und länger.

Aktuelles

Wir suchen DICH: Vorstand der Stiftung

Die Stiftung setzt den Satzungszweck durch den Einsatz von Ehrenamtlichen Helfern und finanziellen Mitteln zum Wohle der Bürger der Gemeinde Hofbieber um.

Ein Prestige Objekt ist der Betrieb des Bürgerbusses!

Bewährt hat sich die Zusammenarbeit aller Gremien von Stiftung, Beirat und Förderverein. Es gibt gemeinsame Sitzungen, ein gemeinsames Protokoll und übergreifende Arbeitsgruppen.

 

 

 

Weiterlesen

Erweiterung des Kioskvorplatzes im Freibad Bieberstein

Marcus Jäger aus Langenbieber hat in selbstloser Weise und in Eigenorganisation im Freibad Bieberstein, rechts neben dem Grillpavillon ein Podest für die Kioskbesucher erbaut. Unterstützt wurde er dabei mit diversen Materialien der Firmen Kümmel GALA-Bau, Fulda und Birkenbach Transporte, Kleinsassen und Dipperz.

Im Rahmen des Schwimmbadfestes am Samstag, 06.07.2024 wurde Marcus Jäger für seinen selbstlosen und ehrenamtliches Einsatz durch den Vorstand des Fördervereins Freibad Bieberstein gedankt und ein Präsent überreicht.

Herzlichen Dank an Marcus Jäger und die unterstützenden Firmen Kümmel GALA-Bau und Birkenbach Transporte.

 

Weiterlesen

Prüfungsergebnisse im Kita-Bereich

Junge Menschen auf den Berufsweg vorbereiten - gerade in Zeiten des Fachkräftemangels eine wichtige und zentrale Aufgabe auch für die Gemeinde Hofbieber. Wir freuen uns, dass wir auch im vergangenen Kindergartenjahr 2023/2024 junge motivierte Frauen auf ihrem Berufsweg begleiten konnten.

Auch für das Kindergartenjahr 2024/2025 bilden wir angehende Erzieherinnen in unseren Kindertageseinrichtungen aus.

Neben der klassichen Ausbildungsform (schulische Ausbildung + Anerkennungsjahr) bieten wir die neue Ausbildungsform PivA an. Die praxisintegrierte vergütete Ausbildungsform zum/zur ErzieherIn wurde 2020 als Ergänzung zur Vollzeitausbildung in Hessen eingeführt. In Kooperation mit den Fachschulen arbeiten die Auszubildenden 2-3 Tage pro Woche in der Kita und besuchen an den übrigen Tagen die Fachschule für Sozialwesen.

Weiterlesen

Sonderregelung Leerung Abfall in Kleinsassen während der Kunstwoche

Sonderregelung Leerung Restmüll- Bio- und
Altpapiertonnen in Kleinsassen anlässlich der Kunstwoche

Wegen der Kunstwoche vom 11. bis 18. August 2024 tritt folgende Sonderregelung für Kleinsassen ein: Für die Leerung der

  • Altpapiertonnen am Montag, 12. August 2024
  • Biomüllbehälter am Mittwoch, 14. August 2024
  • Restmüllbehälter am Donnerstag, 15. August 2024

bitten wir alle Bürger von Kleinsassen dafür Sorge zu tragen, dass die Gefäße bereits an den

Vorabenden bzw. spätestens ab 5.00 h! der offiziellen Abholtage

bereit gestellt werden, da die Leerfahrzeuge der Entsorgerfirmen sehr früh am Montag-, Mittwoch- bzw. Donnerstagmorgen die Tonnen leeren werden, um den Verlauf der Kunstwoche nicht zu stören.

Wir bitten um Beachtung dieser Sonderregelung und danken für Ihr Verständnis.

Weiterlesen

Jetzt teilnehmen! Geschenk Gutschein Hofbieber

Die Gemeinde Hofbieber bietet den Geschenk Gutschein Hofbieber unseren Bürgerinnen und Bürgern an. Der Geschenk Gutschein Hofbieber ist eine tolle Geschenkidee und erfährt großen Zuspruch in der Gemeinde.

Wir möchten Sie als heimisches Unternehmen unterstützen und für das Angebot Geschenk Gutschein Hofbieber gewinnen.

Wenn Sie bei dem Geschenk Gutschein mitmachen möchten, melden Sie sich gerne bei uns.

 

 

 

Weiterlesen

Blickpunkt Hofbieber

Das amtliche Verkündungsorgan

Der Blickpunkt Hofbieber ist das amtliche Verkündungsorgan der Gemeinde Hofbieber. Hier werden alle Information und amtliche Bekanntmachungen, welche die Gemeindeverwaltung betreffen (Beispielsweise Satzungen und Bebauungspläne), veröffentlicht. Auch Vereine und Verbände informieren die Bürgerinnen und Bürger sowie Ihre Mitglieder über ihre zahlreichen Vereinsaktivitäten und –Veranstaltungen. Zusätzlich wird über kirchliche Nachrichten und wichtige (Not-) Rufnummern informiert. Privatpersonen und Firmen können Anzeigen schalten und so einen Personenkreis, welcher auch außerhalb der Gemeinde liegt, erreichen.

Zum aktuellen E-Paper

Jetzt abbonnieren!

Kümmer-Kasten

Ihnen ist etwas aufgefallen, worum sich die Gemeindeverwaltung kümmern sollte? Sie möchten konstruktive Kritik oder auch Lob aussprechen? Dann zögern Sie nicht, uns über den Kümmer-Kasten eine Rückmeldung zu geben!

Füllen Sie das Formular möglichst vollständig aus. Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Bitte bestätigen Sie die Datenschutzerklärung

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

<br />Bitte geben Sie die angezeigten Buchstaben ein.
Aktualisieren Bitte tragen Sie die Buchstaben ein.