Startseite - Gemeinde Hofbieber - Willkommen in der Rhön

Aktuelles

Endspurt im Freibad Bieberstein

Die Bauarbeiten im Zuge der Sanierung des Freibades Bieberstein befinden sich im Endspurt. Im Außenbereich sind die Arbeiten weitestgehend abgeschlossen, sodass das Gras auf der Liegewiese nun in Ruhe wachsen kann.

Der Großteil spielt sich nun im und am Technikgebäude ab, wo die Unternehmen Hand in Hand arbeiten. Dort werden derzeit verschiedenste Installationsarbeiten geleistet von Elektro- über Sanitär- bis hin zur Schwimmbadtechnik sowie Schlosserarbeiten.
Nördlich des Freibads ist eine rund 500 m² große Solarabsorberfläche angelegt worden.

Die Wiedereröffnung des Freibades ist für Mitte Juni geplant.

Weiterlesen

Die Gemeinde Hofbieber sucht Wohnungen für geflüchtete Menschen aus der Ukraine

Der Krieg in der Ukraine hat bereits Tausende Menschen zur Flucht aus ihrer Heimat gezwungen. Auch im Landkreis Fulda sind bereits Geflüchtete angekommen, die auch hier bei uns in Hofbieber Schutz suchen.

  • Haben Sie leerstehende Wohnungen, Häuser oder sonstige Immobilien, die Sie zur Verfügung stellen können?

Wer in der Lage ist, eine abgeschlossene Wohnung für Geflüchtete aus der Ukraine für einen längeren Zeitraum zur Verfügung zu stellen, wendet sich bitte an das Familienzentrum Hofbieber familienzentrum@hofbieber.de

Tel.: 06657 987-811 oder
das Ordnungsamt Hofbieber lioba.vogler@hofbieber.de Tel.: 06657 987-311.

Weiterlesen

Aktion „Osterputz 2022 im Fuldaer Land“

In diesem Jahr ruft die „Schutzgemeinschaft Deutscher Wald“, Kreisverband Fulda e. V. zum 46. Mal zum Sammeln von Unrat aus der Landschaft auf. Im Mittelpunkt der Osterputzaktion 2022 stehen Rad- und Wanderwege. Als Hauptaktionstage wurden

Freitag, 25. und Samstag, 26. März 2022

festgelegt.

Weiterlesen

Blickpunkt Hofbieber

Das amtliche Verkündungsorgan

Der Blickpunkt Hofbieber ist das amtliche Verkündungsorgan der Gemeinde Hofbieber. Hier werden alle Information und amtliche Bekanntmachungen, welche die Gemeindeverwaltung betreffen (Beispielsweise Satzungen und Bebauungspläne), veröffentlicht. Auch Vereine und Verbände informieren die Bürgerinnen und Bürger sowie Ihre Mitglieder über ihre zahlreichen Vereinsaktivitäten und –Veranstaltungen. Zusätzlich wird über kirchliche Nachrichten und wichtige (Not-) Rufnummern informiert. Privatpersonen und Firmen können Anzeigen schalten und so einen Personenkreis, welcher auch außerhalb der Gemeinde liegt, erreichen.

Zum aktuellen E-Paper

Jetzt abbonnieren!

Kümmer-Kasten

Ihnen ist etwas aufgefallen, worum sich die Gemeindeverwaltung kümmern sollte? Sie möchten konstruktive Kritik oder auch Lob aussprechen? Dann zögern Sie nicht, uns über den Kümmer-Kasten eine Rückmeldung zu geben!

Füllen Sie das Formular möglichst vollständig aus. Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Bitte bestätigen Sie die Datenschutzerklärung

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.