Startseite - Gemeinde Hofbieber - Willkommen in der Rhön

Aktuelles

Anliefern von Schreddermaterial
Letzte Gelegenheit für das I. Halbjahr 2021

Bis einschließlich  Samstag, 29. Mai 2021 kann Gehölz, Baumschnitt u. ä. letztmalig für dieses Halbjahr zum Schreddern abgegeben werden;
und zwar

in Hofbieber im Wertstoffhof während der offiziellen Öffnungszeiten:
mittwochs von 16:00 - 18:00 Uhr
samstags von 10:00 - 13:00 Uhr

und in Schwarzbach in der Gemeindlichen Erddeponie Schwarzbach (Zufahrt über Verlängerung der Tanner Straße):
samstags von 10:00 - 14:00 Uhr 

Während der Sommermonate bleiben die Schredderannahmestellen geschlossen! Anfallendes „Schreddermaterial“ kann erst wieder zur Herbstaktion (01. September bis 30. Oktober 2021) angenommen werden.

Weiterlesen

Gewinner der Vereinsförderungsmaßnahme "Herzensprojekte Hofbieber 2021

Die diesjährigen Gewinner der Vereinsförderungsmaßnahme "Herzensprojekte Hofbieber" stehen fest! ❤️

Auch in diesem Jahr haben wieder einige Vereine aus Hofbieber mitgemacht und tolle "Herzensprojekte" eingereicht.

Am 26.04.2021 war es dann soweit - die Jury, bestehend aus Klaus Huder (Vorsitzender der AG Sporttreibender Vereine), Patrick Harnier (Mitglied des Tourismus- und Gewerbevereins), Ulrich Dölle (Schulleiter der Biebertalschule) und Florian Wehner (Mitglied der Gemeindevertretung) traf sich im Gemeindezentrum Hofbieber, um die eingereichten Projekte auszuwerten.

Weiterlesen

Gemeindliche Abgaben II. Quartal 2021

Per 15. Mai 2021 sind folgende Steuern und Abgaben fällig:

Gemeinde Hofbieber 

 

Eigenbetrieb Gemeindewerke Hofbieber

Weiterlesen

Blickpunkt Hofbieber

Das amtliche Verkündungsorgan

Der Blickpunkt Hofbieber ist das amtliche Verkündungsorgan der Gemeinde Hofbieber. Hier werden alle Information und amtliche Bekanntmachungen, welche die Gemeindeverwaltung betreffen (Beispielsweise Satzungen und Bebauungspläne), veröffentlicht. Auch Vereine und Verbände informieren die Bürgerinnen und Bürger sowie Ihre Mitglieder über ihre zahlreichen Vereinsaktivitäten und –Veranstaltungen. Zusätzlich wird über kirchliche Nachrichten und wichtige (Not-) Rufnummern informiert. Privatpersonen und Firmen können Anzeigen schalten und so einen Personenkreis, welcher auch außerhalb der Gemeinde liegt, erreichen.

Zum aktuellen E-Paper

Jetzt abbonnieren!

Kümmer-Kasten

Ihnen ist etwas aufgefallen, worum sich die Gemeindeverwaltung kümmern sollte? Sie möchten konstruktive Kritik oder auch Lob aussprechen? Dann zögern Sie nicht, uns über den Kümmer-Kasten eine Rückmeldung zu geben!

Füllen Sie das Formular möglichst vollständig aus. Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Bitte bestätigen Sie die Datenschutzerklärung

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.