Fundbüro - Gemeinde Hofbieber - Willkommen in der Rhön

Fundbüro

Wenn Sie einen Fund melden möchten, bringen Sie das ausgefüllte Formular inkl. dem gefundenen Gegenstand in die Gemeindeverwaltung Hofbieber. Außerdem finden Sie hier eine aktuelle Liste der gefundenen Gegenstände.

Wie melde ich einen Fund?

Wenn Sie einen Gegenstand gefunden haben, bringen Sie ihn bitte inkl. dem ausgefüllten Formular zur Gemeindeverwaltung Hofbieber.

Wie lange ist die Aufbewahrungsfrist von Fundsachen?

Die Fundsache wird bei Nichtabholung durch den Eigentümer, sechs Monate bei der Gemeindeverwaltung aufbewahrt.

Der Finder kann nach diesem Zeitraum die Fundsache erhalten.  Holt er diesen Gegenstand dann nicht innerhalb vier Wochen ab, erhält die Gemeinde das Eigentumsrecht.

Fundsachen-Liste

Im Fundbüro der Gemeinde Hofbieber sind im letzten halben Jahr folgende Fundstücke eingegangen:

  • USB-Stick 08.03.2021
  • Schlüssel 06.04.2021
  • Schlüsselmäppchen 01.06.2021
  • Ohreinsätze für Hörgeräte 23.08.2021
  • Schlüssel 23.08.2021
  • Brille und Schlüssel 14.09.2021

Ansprechpartner Fundsachen

Carolin Möller

Verwaltungsangestellte

  • Gewerbe- und Gaststättenrecht
  • Friedhofverwaltung
  • Fundsachen
  • Durchführung von Sammlungen
  • Ausstellung von Fischereischeinen
06657/987 - 313
carolin.moeller@hofbieber.de

Angelika Trapp

Verwaltungsangestellte

  • Meldeangelegenheiten
  • Ausweis-Dokumente
  • Führungszeugnisse
  • Parkausweise
06657/987 - 312
angelika.trapp@hofbieber.de