Verkauf von Baugrundstücken - Gemeinde Hofbieber - Willkommen in der Rhön

Verkauf von Baugrundstücken

Falls Sie Interesse an einem Wohngrundstück in einem unserer Neubaugebiete haben, lassen Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten zukommen. Wir werden Sie auf eine sogenannte „Interessentenliste“ nehmen. Sobald das jeweilige Bewerbungsverfahren startet, werden Sie umgehend per Mail von uns informiert und Sie können sich auf Ihren Wunschbauplatz bewerben.

Aktuell: Im Baugebiet „Flächert“ 2. BA in Hofbieber stehen 14 Bauplätze für die Errichtung von Ein- bzw. Zweifamilienhäusern, als Einzel- oder Doppelhaus zum Verkauf. Der Quadratmeterpreis beläuft sich auf 122,50 €. Gleichzeitig stehen im Baugebiet „Speckacker“ in Langenbieber der Bauplatz Nr. 29 zum Quadratmeterpreis in Höhe von 122,50 € sowie der Bauplatz Nr. 4 „Auf der Loeß“ in Langenbieber zum Quadratmeterpreis in Höhe von 115 € zum Verkauf. Es besteht die Möglichkeit, einen oder auch mehrere Wunschbauplätze zu benennen.

Wir bitten Sie, das anliegende Formular für Ihre Bewerbung zu verwenden. Bitte fügen Sie ggf. erforderliche Bescheinigungen dem Bewerbungsformular bei. Sie können die Bewerbung per E-Mail oder auf dem Postweg übersenden. Gerne können Sie auch persönlich die Bewerbung an der Information der Gemeindeverwaltung Hofbieber abgeben.

Die Bewerbungsfrist ist bis zum 17. Dezember 2020 festgesetzt.

Der Gemeindevorstand wird sich im Anschluss mit den Bewerbungen befassen und die Vergaben der Bauplätze beschließen. Der Baubeginn im Baugebiet „Flächert“ 2. BA ist erst mit Abschluss der Bauarbeiten für die Erstellung der Erschließungsanlagen möglich. Als möglicher Zeitpunkt wird dies voraussichtlich im Herbst 2021 der Fall sein. In den Baugebieten „Speckacker“ und „Auf der Loeß“ in Langenbieber kann nach Erwerb der Fläche sofort mit dem Bau begonnen werden.

Bei Fragen zu den Grundstücken oder zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen gerne Herr Karl-Otto Henkel oder Katja Stehling zur Verüfung.

Baugebiet „Flächert“ 2. BA, Hofbieber, Wohnbebauung

Bewerbungsfrist: Bis 17. Dezember 2020
voraussichtliche Erschließung des Baugebietes: bis Ende August 2021
Baubeginn: voraussichtlich Herbst 2021

Bauplatz Nr. 29 „Speckacker“, Langenbieber, Wohnbebauung

Bewerbungsfrist: Bis 17. Dezember 2020
Baubeginn: sofort

Bauplatz Nr. 4 „Auf der Loeß“, Langenbieber, Wohnbebauung

Bewerbungsfrist: Bis 17. Dezember 2020
Baubeginn: sofort

Baugebiet „Bocksecke“ 1. BA, Ortsteil Schwarzbach, Wohnbebauung

Bewerbungsstart: Anfang 2021
voraussichtliche Erschließung des Baugebietes: bis Ende Oktober 2021
Baubeginn: voraussichtlich November 2021

Baugebiet „Röthe“ 2. BA, Ortsteil Niederbieber, Wohnbebauung

Bewerbungsstart: Anfang 2021
voraussichtliche Erschließung des Baugebietes: bis Ende Oktober 2021
Baubeginn: voraussichtlich November 2021

Gewerbegrundstück

Momentan kann die Gemeinde Hofbieber keine freien Flächen für gewerbliche Nutzungen anbieten.

Ansprechpartner für den Verkauf von Baugrundstücken

Karl-Otto Henkel

Verwaltungsbeamter
Technischer Betriebsleiter Gemeindewerke Bauland

  • Bauanträge
  • Grundstücksverkehr/Liegenschaften
  • Bauleitplanung
  • Natur-, Landschaftsbeauftragter
  • Dorferneuerung
06657/987-515
karl-otto.henkel@hofbieber.de

Katja Stehling

Verwaltungsangestellte

  • Abrechnungen Liegenschaften
  • Vorkaufsrecht
  • Versicherungs- und Schadensfälle
  • Vermietung Gemeindezentrum
06657/987-516
katja.stehling@hofbieber.de