Jahresrückblick - Frühling - Gemeinde Hofbieber - Willkommen in der Rhön

Jahresrückblick - Frühling

Ferienprogramm „Aktive Ostertage 2022“

Bei den „Aktiven Ostertagen 2022“ von Dienstag bis Gründonnerstag haben 15 Kinder aus der Gemeinde Hofbieber im Alter zwischen 6 und 10 Jahren teilgenommen.

Das vom Familienzentrum organisierte und durchgeführte Programm stand ganz im österlichen Zauber. Die Kinder gestalteten lustige Osterhasen und Küken und unterstützten den Osterhasen beim Eierfärben. Nach diesem kreativen Einstieg besuchte die Gruppe am Mittwoch die Frühjahrsausstellung „Hasenspuren“ in der Kinderakademie in Fulda.

Der Barfußerlebnispfad stand selbstverständlich mit auf dem Programm und bei sonnigem Frühlingswetter hatten die Kinder und auch die Betreuer viel Spaß beim gemeinsamen Spielen und Toben im Freien.

Am letzten Tag gab es eine spannende und ausgiebige Schatzsuche durch Hofbieber, bei dem die Gruppe gemeinsam unterschiedliche Aufgaben lösen musste, um schließlich die reichlich gefüllte Schatztruhe zu finden.

An dieser Stelle bedanken wir uns recht herzlich bei den Betreuerinnen Laura Kirchner und Marina Göller die mit ihrem ehrenamtlichen Engagement die Aktiven Ostertage 2022 für die Kinder zu einem tollen Erlebnis gemacht haben.

Ferienprogramm Ostern 2022_1
Ferienprogramm Ostern 2022_2
Ferienprogramm Ostern 2022_2
Ferienprogramm Ostern 2022_3
Ferienprogramm Ostern 2022_4
Ferienprogramm Ostern 2022_5

Abbrucharbeiten an der Milseburghütte

Im März 2022 konnten die Abbrucharbeiten an der Milseburghütte begonnen werden.

Aufgrund des raschen Wintereinbruchs im April mussten die Arbeiten für zwei Wochen unterbrochen werden.
Nach Abbruch des Gebäudes musste festgestellt werden, dass die Grundmauern in einigen Bereichen nicht ausreichend gegründet waren, sodass entschlossen wurde, die Grundmauern komplett abzutragen. Die Steine wurden seitlich gelagert und werden bei der Neuerrichtung der Hütte wieder verbaut.

Der Wiederaufbau der Hütte wird an derselben Stelle erfolgen, sodass der „Fußabdruck“ mit der ehemaligen Hütte identisch ist.

 

Hütte Herbst 2021
Abbruch 05.04.22
Mai 2022

Challengelauf

Am 21. Mai 2022 trat ein Team der Gemeinde Hofbieber – gemeinsam mit über 2.500 Starter*innen und ca. 1.200 virtuellen Aktiven –  den Challengelauf der Rhön Energie in Fulda an.

Der beliebte Firmenlauf in Fulda konnte nach drei Jahren Pandemie-Pause wieder live stattfinden, zuvor wurde er virtuell durchgeführt. Über 100 Firmen und zahlreiche Aktive aus Schulen und Vereinen erbrachten tolle Leistungen, sodass die knapp 6 km im Zeichen der Bewegung und des Teamgeistes gemeinsam gelaufen wurden.

Challenge Lauf Der Gemeinde Hofbieber
Challengelauf
Challengelauf
Challengelauf
Challengelauf
Challengelauf
Gemeinde Hofbieber Challengelauf

Centmarkt

Am Sonntag, den 22. Mai 2022, war es endlich wieder soweit – der Centmarkt konnte erstmalig seit 2018 wieder stattfinden. Der Markt hielt einige Neuerungen bereit: Die Festmeile wurde in vier Marktmeilen aufgeteilt, die Gewerbe-, Vereins-, Regional- und Familienmeile.

Insgesamt rund 60 Ausstellende waren seit den frühen Morgenstunden mit den Vorbereitungen ihrer Stände beschäftigt. Pünktlich ab 11 Uhr morgens begann der Festbetrieb und die ersten Besuchenden strömten über das Gelände. Die Gewerbemeile in der Fuldaer Straße hielt ein vielseitiges Angebot der gemeindlichen Branchen-Spezialisten bereit. Einige ortsansässige Firmen öffneten ihre Türen, um den Gästen besondere Einblicke zu geben. Viele Vereine am Schulweg gaben den Besuchenden Impulse aus ihrem Vereinsleben, indem sie zum Mitsingen und Tanzen animierten, Weinverköstigungen anboten und ins Gespräch kamen. Die Regionalmeile An der Insel hielt eine große Auswahl an Handwerk, Kunst, Geschenkideen und regionalen Lebensmitteln bereit. Kinder hatten großen Spaß Im Lichtweg. Dort warteten kreative Mitmachprogramme, Spielgelegenheiten und sogar Alpakas zum Bestaunen.

Das abwechslungsreiche Bühnenprogramm, bestehend aus dem Entertainer Der Iftsche, einer Kochshow und Tanzdarbietungen sorgte nicht nur bei den Erwachsenen für beste Unterhaltung. Auch die Kinder kamen aus dem Staunen nicht heraus. Unsere Highlights – das Walking Piano und die Zaubershow – sorgten für leuchtende Augen!

Die rund 7.500 Besuchenden wurden von den Hofbieberer Gastronomen, Nelles Catering, dem Freundeskreis Italien, dem Thanhof und der Crêperie La Tour Eiffel bestens verköstigt. Für gute Stimmung sorgten u.a. Cocktails von #jetztgläserts und Biervariationen von Hunfelt Braeu.

Ein großer Dank gebührt den engagierten Helfenden für die Organisation, Unterstützung und Mitarbeit. Auch unsere Ausstellenden haben maßgeblich zu einem erfolgreichen und unvergesslichen Tag beigetragen.

Wir blicken mit großer Freude auf diesen gelungenen Tag zurück und freuen uns bereits auf den 12. Centmarkt mit ebenso tollen Eindrücken und Begegnungen!

Start Um 11 Uhr
Landrat Bernd Woide Und Brgermeister Markus Rder Mit Maskottchen Freddy
Regionalmeile
Essensversorgung Am Dorfladen
Walking Piano
Zaubershow