Gute Luft in Hofbieber - Gemeinde Hofbieber - Willkommen in der Rhön

Gute Luft in Hofbieber

Die Kerngemeinde Hofbieber hat die Luftqualitätsbeurteilung 2022 positiv abgeschlossen und kann sich somit weiterhin als Luftkurort behauptet.

Bei der vereinfachten Luft-Zwischen-Beurteilung wurde abgeschätzt, ob im kurörtlichen Ortszentrum in den letzten 5 Jahren verstärkt unzulässige Immissionen, z.B. durch ein erhöhtes Verkehrsaufkommen aufgetreten sind. Negative Einwirkungen können die Luftqualität beeinträchtigen und zur Aberkennung des Prädikats „Luftkurort“ führen.

In der durchgeführten lufthygienischen Zwischenbeurteilung werden jedoch alle Anforderungen an einen Luftkurort weiterhin erfüllt. Herr Prof. Dr. Kleinschmidt bestätigt in seinem Gutachten vom 30.09.2022 die guten lufthygienischen Gegebenheiten in kurgastrelevanten Ortsbereichen von Hofbieber. Die Werte ausgewählter Schadstoffe in Hofbieber liegen sogar unter 60% im Vergleich zudem was in einer Großstadt als zumutbar gilt. Es besteht kein Zweifel daran, dass die Gute-Luft auch künftig eingehalten werden kann. Das unterstreicht die Gemeinde als touristisch attraktiven Standort in der Rhön.

In 2025 wird dann die turnusgemäße Überprüfung des Prädikats „Luftkurort“ in einer noch aufwendigeren und sich über 2 Jahre erstreckenden Luftqualitätsbeurteilung vom Regierungspräsidium Kassel eingeleitet.