Gemeinde Hofbieber verabschiedet junge Leute aus dem Praktikum, Ausbildung und Studium - Gemeinde Hofbieber - Willkommen in der Rhön

Gemeinde Hofbieber verabschiedet junge Leute aus dem Praktikum, Ausbildung und Studium

Die Gemeinde Hofbieber machte sich auch im letzten Jahr zur Aufgabe junge Menschen auf ihren Berufsweg vorzubereiten und zu begleiten. Nach einem erfolgreich absolvierten Praktikums- und Ausbildungsjahr unterstützten insgesamt zwei FOS-Praktikanten, vier Erzieherinnen im Anerkennungsjahr und eine Studentin die Gemeindeverwaltung sowie die Kindertageseinrichtungen.

Vor Beginn der Sommerferien verabschiedeten Bürgermeister Markus Röder und Ausbilder Georg Kling den FOS-Jahrespraktikanten Luis Braukhoff, der im Rahmen der Fachoberschule in der Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung ein Jahrespraktikum in der Gemeindeverwaltung Hofbieber absolvierte. Während seines Praktikums besuchte er an zwei Wochentagen die Fachoberschule in Hünfeld. Die Ausbildungszeit während des gelenkten Praktikums in der Gemeinde betrug drei Tage je Woche.

Der FOS-Jahrespraktikant durchlief verschiedene Abteilungen und konnte so seine schulische Teilzeit-Ausbildung ergänzen. Mit freundlichen Dankesworten und Überreichung von Präsenten wurde er aus dem erfolgreich absolvierten Praktikum entlassen. Wir wünschen Herrn Braukhoff weiterhin alles Gute und viel Erfolg.

In der Kindertageseinrichtung Hofbieber beendete Luisa Bäuml ihre Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin. Wir gratulieren Frau Bäuml zum erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung und freuen uns, sie als Fachkraft in unserer Gemeinde weiter beschäftigen zu können.

Christina Grosch absolviert ihre Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin in Teilzeit und war ein Jahr in der Kindertageseinrichtung Schwarzbach und 2 Jahre in der Kindertageseinrichtung Hofbieber tätig. Für ihre weitere Ausbildung wünschen wir weiterhin viel Erfolg und alles Gute.

Lotta Kempf begann den ersten Ausbildungsabschnitt der Fachoberschule in der Fachrichtung Sozialwesen in der Kindertageseinrichtung Hofbieber. Auch ihr wünschen wir alles Gute für die weitere berufliche Laufbahn.

Saskia Schmuck arbeitete im Rahmen des dualen Studiums „Frühkindliche inklusive Bildung“ in der Kindertageseinrichtung Hofbieber. Wir wünschen Frau Schmuck weiterhin einen erfolgreichen Studienverlauf.

In der Kindertageseinrichtung Langenbieber absolvierte Luca Oestreich ebenfalls ihre Ausbildung zur staatlich anerkennten Erzieherin. Wir beglückwünschen Frau Oestreich zum erfolgreichen Abschluss und heißen sie als Fachkraft im Team der Kindertageseinrichtung Langenbieber herzlich willkommen.

B334604e Cc13 4c07 9530 7b0a82f604b9
20210712 101747
Kita Hofbieber
Hofbieber