Ferienprogramm Sommer 2021 - Gemeinde Hofbieber - Willkommen in der Rhön

Ferienprogramm Sommer 2021

In der Zeit vom 09. August bis zum 27. August 2021 wurden die diesjährigen Ferienaktivtage in Hofbieber und Umgebung durchgeführt.

Das Familienzentrum Hofbieber hatte ein spannendes und abwechslungsreiches Programm organisiert, an dem insgesamt 45 Kinder der Gemeinde Hofbieber teilnahmen.

„Climbing and Hiking – entdecke deine Kraft, deinen Mut und deine Energie!“ Unter diesem Motto startete die erste Woche der Ferienaktivtage. 15 Kinder im Alter zwischen 9 und 13 Jahren erlebten eine actiongeladene Woche, bei der sie mit Alpakas in Wallings auf Wanderschaft waren, mit dem Rhönranger Arnold Will den heimischen Wald entdeckten, im DAV-Kletterzentrum Fulda Höhenluft schnupperten und einen Crashkurs im Ultimate Frisbee von den DAFKS-Fuldimates erhielten. Die Woche endete schließlich bei bestem Sommerwetter mit einer Olympiade am Sportplatz bei der sich alle bei einer ausgiebigen Wasserschlacht richtig austoben konnten.

Die zweite Woche der Ferienaktivtage stand ganz im Zauber des Zirkus und der phantasievollen, verspielten Welt der Clownerie. - „Manege frei!“

Mit selbstgebastelten Clownsnasen und lustigen Kopfbedeckungen ausgerüstet startete die Zirkuswoche für die Kinder im Alter zwischen 6 und 9 Jahren.

Die Gruppe unternahm einen Ausflug in das Maislabyrinth nach Dirlos und machte eine Kutschfahrt im Planwagen mit den Warmblütern „Max und Moritz“ der Familie Kraus aus Niederbieber.  Der Besuch bei dem Clownduo „Kaspar und Gaya“ in deren Zirkuszelt am Fuldaer Tor war das Highlight der Woche. Das Üben von clownesken Gangarten, pantomimischen Tricks und die Verwandlung in einen Clown erlebten die Kinder hautnah und begeisterte sie sehr.

Zum Abschluss trafen sich alle am Sportplatz, wo bei Spiel, Spaß und Bratwurst die Woche zu Ende ging.

„Tierisch, tierisch“ ging es in der letzten Woche des Ferienprogramms zu. Neben dem Besuch der Ameisenausstellung und dem Begehbaren Herz in der Kinderakademie Fulda, erhielten die Kinder Einblicke in die heimische Tier- und Pflanzenwelt mit Josef Röll aus Langenbieber. Der Besuch des Wildparks Gersfeld und die Kinderdisco am Sportplatz Hofbieber mit selbstgebastelten tierischen Requisiten rundeten die Ferienaktivtage 2021 für die Kinder ab.

Während des gesamten Programms gab es immer viel Zeit für Spiel und Spaß, einen Spaziergang zum Barfußerlebnispfad Hofbieber und natürlich immer eine Eiszeit bei der „Eis Anna“.

Wir bedanken uns für die Kooperation bei Rhönranger Arnold Will, Fredrik Kempf von DAFKS-Fuldimates, Familie Wehner-Kimpel vom Maislabyrinth Dirlos, Familie Kraus aus Niederbieber, Jagdpächter Josef Röll Langenbieber, Clownduo Kaspar und Gaya, dem Team vom Bürgerbus Hofbieber, insbesondere bei Cornelia Hagemann für die Organisation und Unterstützung und dem Sportverein Hofbieber für die Nutzung des Sportgeländes.

Ein ganz besonderer Dank gebührt den ehrenamtlichen BetreuerInnen Ida Klüber, Celine Flori, Stela Iric, Antonia Spiegel, Kim Ullrich, Johanna Weber und Johannes Huder, die mit ihrem ehrenamtlichen Engagement die Ferienaktivtage 2021 für alle Kinder zu einem besonderen Erlebnis gemacht haben.

IMG Josef
IMG K G
IMG Wild
IMG  Kaspar Gaya
IMG Alpa
IMG Wasser