Das Kommunale Netzwerk Humandienste Hofbieber hat einen Bürgerbus

Das Kommunale Netzwerk Humandienste Hofbieber hat einen Bürgerbus

Das Kommunale Netzwerk Humandienste Hofbieber hat sich 2018 um Aufnahme in das Förderprogramm „Bürgerbus" des Landes Hessen beworben und einen positive Rückmeldung erhalten. Die Übergabe des Busses an das Kommunale Netzwerk fand in der zweiten Januarhälfte 2019 statt. Folgende Ziele für die Bürgerinnen und Bürger von Hofbieber wollen wir damit erreichen:

 

  • Die Mobilität und damit die Selbstbestimmtheit und Lebensqualität, insbesondere nicht-mobiler Menschen wird erhöht.
  • Die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben wird nicht-mobilen und mobilitäts-eingeschränkten Menschen ermöglicht und erleichtert.
  • Familien, Vereine und Verbände werden unterstützt und entlastet.
  • Der soziale Zusammenhalt in der Gemeinde wird gestärkt und sozialer Isolation entgegengewirkt.

 

In Planung sind Routen, die wir zu festen Zeiten, zweimal pro Woche anbieten werden.

 

Auf den Routen sollen Arztpraxen, Physiotherapeuten, Lebensmittelmärkte, Banken und die Gemeindeverwaltung angefahren werden.

 

Der Bus steht als Ergänzung zum Gemeindebus weiterhin Vereinen, Verbänden und Kirchengemeinden zur Verfügung.

 

Ehrenamtliche:

In den nächsten Wochen wird es eine wichtige Aufgabe sein, durch Akquise in den örtlichen Medien und persönlichen Kontakt weitere Fahrer und Ehrenamtliche zu gewinnen.

 

Dazu brauchen wir Sie!!!

 

Zur Arbeitsgruppe Bürgerbus gehören: Matthias Reinhard, Johannes Rothmund, Josef Kremer, Reinhold Henkel, Manfred Oeste, Harald Scholz.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, Sie sich ehrenamtlich engagieren wollen oder Fragen und Anregungen haben, dann senden Sie uns bitte eine E-Mail an: buergerbus@hofbieber.de.

 

In den nächsten Tagen wird zusätzlich eine Telefonnummer für den Bürgerbus eingerichtet.

 

 

Kontakt:

 

Bürgerbus des KNHHs
Telefon: 06657/987-555
buergerbus@hofbieber.de

 

Sprechzeiten:  Montag von 10:00 Uhr – 12:00 Uhr,  Mittwoch von 13:00 Uhr – 15:00 Uhr