Erfolgreiche Veranstaltung des Familienzentrums Hofbieber

Erfolgreiche Veranstaltung des Familienzentrums Hofbieber

„Hütt schwatze mer Platt!" Das war das Motto der Veranstaltung „Gereimtes in Rhöner Platt – von und mit Eberhardt Lauer", welche vom Familienzentrum Hofbieber am 28.01.2019 auf die Bühne gestellt wurde. Aufgrund der zahlreichen Nachfrage musste die Veranstaltung in das Gemeindezentrum verlegt werden. Fast 100 Gäste aus der Gemeinde und Umgebung besuchten den Luftkurort, um die gereimten Werke des ehemaligen Bürgermeisters anzuhören.

 

Das Familienzentrum Hofbieber organisierte eine Lesung der besonderen Art: Erstmalig stellte Eberhardt Lauer seine selbstgeschriebenen Gedichte und Geschichten im Rahmen einer Veranstaltung vor. Aber auch Bürgermeister Röder zeigte sein Können auf der Rhöner Mundart: „Hütt Oabend is es so wied – Rhöner Platt für oll die Lüüd. Rhöner Platt is Kultur, es machd net domm, es machd ons schlauer, dank onseren Eberhardt Lauer!", begrüßte er zunächst Herrn Lauer und das Publikum am Montagabend.

 

Die Veranstaltung ist als ein Beitrag zum Erhalt der Muttersprache, dem Rhöner Platt, gedacht. „Das Platt ist die Sprache der Heimat. Es ist eine besondere Ausdrucksform, die die Region und das Lebensgefühl gut beschreibt. Diese Sprache kann derb sein, aber immer ehrlich", erklärte er während seines Vortrages. Zu seinen Werken zählen unter anderem Gedichte und Geschichten über die Rhöner Heimat, Erinnerungen an die Volkshochschule, den Umgang mit dem Internet, einen Spaziergang an der Hessen-Liede und das Schlachten, aber auch das Leben und Sterben betonte er in seinen Reimen. Viele Themen waren mit einer Pointe verbunden, die die Zuhörer zum Lachen brachte. Besonders die Schimpfwörter, wie Dabbschoaf, ol Runkel und Oarschgesicht, kamen bei den Gästen gut an.

 

Neben der nachdenklichen und lustigen Lyrik, gab es zum Abschluss noch einen Film über die Kindheit Lauers zu sehen. „Voller Erfolg und eine gelungene Veranstaltung!" war sich das Team des Familienzentrums einig. Ebenso wie die Zuhörer des Abends, die sich im Anschluss von ihren Stühlen erhoben und begeistert Beifall klatschten.

 

Eberhardt Lauer Rhöner Platt 1

 

 

 

Kontakt

 

Familienzentrum Hofbieber
Lichtweg 10
36145 Hofbieber

 

Telefon: 06657 987-811

familienzentrum@hofbieber.de