Aktion „Osterputz 2022 im Fuldaer Land - Gemeinde Hofbieber - Willkommen in der Rhön

Aktion „Osterputz 2022 im Fuldaer Land

In diesem Jahr ruft die „Schutzgemeinschaft Deutscher Wald“, Kreisverband Fulda e. V. zum 46. Mal zum Sammeln von Unrat aus der Landschaft auf. Im Mittelpunkt der Osterputzaktion 2022 stehen Rad- und Wanderwege. Als Hauptaktionstage wurden

Freitag, 25. und Samstag, 26. März 2022

festgelegt.

Im Aufruf unseres Landrats, Herrn Bernd Woide, zur Osterputzaktion heißt es u. a.:

„Mit E-Bikes wird deutlich mehr geradelt, das ist gut. Aber leider nimmt auch der Wegeseitenmüll zu…“

Achtlos weggeworfener Plastikmüll – von Mulchern zerschreddert – vom Regen in die Gräben und Flüsse geschwemmt – vorbei an unseren reinigenden Kläranlagen – gelangt über Fulda und Weser bis in die Nordsee.

Besonders sichtbar wird dies an den Straßen- und Wegerändern.

Wir nehmen uns daher in diesem Jahr der Unversehrtheit der Wegraine an.

Rechtzeitig vor Ostern wollen wir deshalb unsere freie Natur vom Schmutz des vergangenen Jahres befreien und dabei besonders Rücksicht auf die Brutvögel nehmen.

Aber auch Heckenraine, Gräben, Wasserläufe sowie Waldränder und Waldparkplätze sollten von Unrat und achtlos weggeworfenem Müll geräumt werden.

An die Vereine der Gesamtgemeinde Hofbieber und insbesondere an die Schülerinnen und Schüler wird appelliert, sich in ihren Ortsteilen an dieser Aktion zu beteiligen und so einen Teil zum Umweltschutz beizutragen.

Wir bitten alle Beteiligten beim Müllsammeln besonders auf die Sicherheit und die geltenden Corona-Regelungen zu achten.

Spezielle Müllsäcke sind bei der Gemeindeverwaltung Hofbieber, Schulweg 5, erhältlich. Der eingesammelte Müll wird am Bauhof der Gemeinde Hofbieber bis zum
Freitag, dem 22. April 2022  gesammelt und von dort zur Kreismülldeponie gebracht.

Interessierte Vereine und Gruppen erhalten nähere Auskünfte bei der Gemeindeverwaltung Hofbieber, Frau Herrlich (Tel.: 0 66 57/ 9 87-1 16).