Flächenfortschreibung

Im Frühjahr 2011 wurden durch eine Befliegung alle versiegelten Flächen (Grundstück und Gebäude) erfasst.

Flächenveränderungen, die nach diesem Zeitpunkt auf ihrem Grundstück stattgefunden haben, sind zeitnah der Gemeinde Hofbieber anzuzeigen. Im Rahmen der Praktikabilität besteht die Möglichkeit, die veränderten versiegelten Flächen in der Ihnen vorliegenden Flächenskizze (wurde mit dem erstmaligen Festsetzung der Niederschlagswassergebühr versandt) kenntlich zu machen.

Wir möchten darauf hinweisen, dass Sie der Informations- und Mitwirkungspflicht nach dem Hessischen Kommunalabgabengesetz und der Entwässerungssatzung unterliegen.  

Sollten noch weitere Unklarheiten auftreten, stehen wir Ihnen zu einem Beratungsgespräch zur Verfügung. Wir bitten Sie vorher unter der Rufnummer +49 (0) 06657 987-280 bzw. unter der E-Mailadresse abwassersplitting@hofbieber.de einen Termin zu vereinbaren.

Beispiel Freiflächenplan
 

14883921-0

Für Ihr Mitwirken für die Erfassung der versiegelten Flächen bedanken wir uns im Voraus.