Aktuelles

Die neue Bürgerbroschüre ist da!

Die neue Bürgerbroschüre ist da!

Willkommen in der Gemeinde Hofbieber

 

Unsere Gemeinde Hofbieber mit ihren 16 Ortsteilen stellt für alle Mitbürgerinnen und Mitbürger eine lebens- und liebenswerte Wohngemeinde dar. Vielfältige Naherholungsmöglichkeiten finden Sie unmittelbar vor der Tür. Zur Lebensqualität trägt das reiche Vereins-, Sport-, Freizeit- und Kulturangebot in Hofbieber bei.

Kontakt

 

Gemeinde Hofbieber
Schulweg 5
36145 Hofbieber
Telefon: +49 (0) 6657 987-0

Anmeldungen für den Centmarkt 2018

Anmeldungen für den Centmarkt 2018

Es ist wieder so weit. Der Centmarkt" steht bevor. Die große Gewerbeschau findet am 27.05.2018 wieder in der Ortsmitte im Ortsteil Hofbieber statt.

 

 

Kontakt

 

Tourismus- und Gewerbeverein
Klaus-Dieter Eckstein
Im Nässenfeld 53
36145 Hofbieber

 

Verleihung des Ehrenbriefes an Klaus Hahner

Verleihung des Ehrenbriefes an Klaus Hahner

In der Gemeindevertretersitzung am 14.12.2017 überreichte Bürgermeister Markus Röder den Ehrenbrief des Landes Hessen an Klaus Hahner. Er wurde für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit im Ortsbeirat und als Ortsvorsteher in Niederbieber ausgezeichnet.

 

 

 

 

 

Kontakt

 

Gemeinde Hofbieber
Schulweg 5
36145 Hofbieber
Telefon: +49 (0) 6657 987-0

Centmarkt - Termin 2018 steht fest

Centmarkt - Termin 2018 steht fest

Hierdurch möchten wir alle Vereine, Verbände, Organisationen, Veranstalter auf den Termin der nächsten Gewerbeschau „Centmarkt“ aufmerksam machen: Sonntag, 27. Mai 2018 (ganztags)

Kontakt

 

Tourist-Information Hofbieber
Schulweg 5
36145 Hofbieber

 

 Telefon: +49 (0) 6657 987-412 

Arbeitsgemeinschaft Milseburgradweg - Weitere Zusammenarbeit gefestigt

Arbeitsgemeinschaft Milseburgradweg - Weitere Zusammenarbeit gefestigt

In der Jahresabschlusssitzung der Arbeitsgemeinschaft Milseburgradweg wurde in den vergangenen Tagen die Geschäftsführung für die nächsten 2 Jahre von der Gemeinde Hofbieber an die Gemeinde Hilders übergeben.

Kontakt

 

Gemeinde Hofbieber
Schulweg 5
36145 Hofbieber
Telefon: +49 (0) 6657 987-0

Schneetreiben beim Adventmarkt in Hofbieber

Schneetreiben beim Adventmarkt in Hofbieber

Nach dem Erfolg der Auftaktveranstaltung im letzten Jahr, organisierten der Tourismus- und Gewerbeverein und das nurona Pflegezentrum am Golfplatz auch dieses Jahr wieder einen Adventmarkt in Hofbieber. Schirmherr Bürgermeister Markus Röder,

Kontakt

 

Gemeinde Hofbieber
Schulweg 5
36145 Hofbieber
Telefon: +49 (0) 6657 987-0

„RHÖNER HEIMAT“ die App für Hofbieber, Rhön und Fulda

„RHÖNER HEIMAT“ die App für Hofbieber, Rhön und Fulda

Der Hofbieberer Bürgermeister Markus Röder konnte in diesen Tagen als einer der Ersten die App mit dem Alleinstellungsmerkmal für die Rhön starten. Das Urlaubs- & Genussportal RhönTravel stellt die Weichen für die Zukunft des Tourismus und die Vermarktung regionaler Produkte in der Rhön & Fulda...

 

 

 

 

 

 

Kontakt


Steffen Dietrich
RhönTravel
Neufeld 120
36129 Gersfeld

Tel.: 06658-917981
info@rhoentravel.de

 

 

Fotoausstellung „Apennin trifft Rhön“

Fotoausstellung „Apennin trifft Rhön“

Impressionen aus beiden Regionen mit Fotos von Massimo Assirelli und Richard Schnura

 

 

Kontakt

 

Gemeinde Hofbieber
Schulweg 5
36145 Hofbieber
Telefon: +49 (0) 6657 987-0

Neuer Defibrillator macht Hofbieber noch sicherer

Neuer Defibrillator macht Hofbieber noch sicherer

Die Gemeinde Hofbieber freut sich über einen neuen öffentlichen und 24 Stunden am Tag zugänglichen Defibrillator in der Selbstbedienungszone im Eingangsbereich der Filiale der Raiffeisenbank im Lichtweg.

Kontakt

 

Gemeinde Hofbieber
Schulweg 5
36145 Hofbieber
Telefon: +49 (0) 6657 987-0

Ein herzliches Dankeschön! Förderverein Freibad Bieberstein e. V.

Ein herzliches Dankeschön! Förderverein Freibad Bieberstein e. V.

Das Freibad Bieberstein wurde aus dem Winterschlaf geweckt. Zahlreiche Helferinnen und Helferin leisteten 100 ehrenamtlichen Stunden, um somit das Angebot des Freibades auf Dauer zu erhalten. Dafür ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten! Lesen Sie hier die Details vom Arbeitseinsatz...

Kontakt

 

Gemeinde Hofbieber
Schulweg 5
36145 Hofbieber
Telefon: +49 (0) 6657 987-0

Neue "Sperrmüllanmeldung"

Neue "Sperrmüllanmeldung"

Die Telefonnummer zur Sperrmüllanmeldung hat sich verändert. Melden Sie bitte ab sofort Sperrmüll nicht mehr unter der bisherigen Telefonnummer 0661/868686 sondern unter der neuen Nummer zur Abholung an:

0661 / 6006 - 78 78

Kontakt

 

 Sperrmülltelefon

0661 / 6006 - 78 78

BEHÖRDENNUMMER 115

BEHÖRDENNUMMER 115

Unsere Stadt/Gemeinde hat sich für eine Kooperation mit dem Landkreis Fulda im Rahmen des Angebots zur einheitlichen Behördenrufnummer 115 entschieden. Somit haben Sie auch außerhalb unserer bekannten Öffnungs- und Servicezeiten die Möglichkeit, ihre Fragen kompetent beantwortet zu bekommen. Nachfolgend erhalten Sie weitere...

Kontakt

 

 http://www.115.de/ 

50 glückliche Gewinner beim Tourismus- und Gewerbeverein

50 glückliche Gewinner beim Tourismus- und  Gewerbeverein

Sie sorgten für glückliche Gewinner bei der Gutscheinverlosung (von links nach rechts): Bürgermeister Markus Röder, Minister Matthias Helfrich, Eugen Domhöfer (1.Vorsitzender), Prinzessin Tanja XXXIX,    Ho-Bi-Fa – Prinz Roland LVI von der rollenden Energie, Minister Marco Helfrich, Klaus Dieter Eckstein (Geschäftsführer) und Zeremonienmeister Christian Kraft.

Kontakt

 

Tourist-Information Hofbieber
Schulweg 5
36145 Hofbieber

 
Telefon: +49 (0) 6657 987-412

Aktueller Ortsplan der Gemeinde Hofbieber

Aktueller Ortsplan der Gemeinde Hofbieber

In den vergangenen Tagen ist ein neuer Straßenplan der gesamten Gemeinde Hofbieber erschienen. Hierin zu finden ist neben sämtlichen aktualisierten Straßenzügen auch eine Übersicht aller Straßennamen mit Hinweis auf die Ortsteile, in denen sie liegen. Weiterhin sind alle wichtigen Institutionen...

Kontakt

 

Tourist-Information Hofbieber
Schulweg 5
36145 Hofbieber

Telefon: +49 (0) 6657 987-412

Informationen zum Suedlink und Öffentlichkeitsbeteiligung

Informationen zum Suedlink und Öffentlichkeitsbeteiligung

Mit dem sogenannten SuedLink soll ein großes, überregionales Übertragungsnetz entstehen, das zukünftig den Storm von Nord nach Süd und umgekehrt transportieren und verteilen soll. Das Unternehmen TenneT als Vorhabenträger hat zwei Varianten für diese Erdkabel-Trasse vorgestellt:

Kontakt

 

Projekt-Website TenneT:            www.suedlink.tennet.eu

Projekt-Website TransnetBW:      www.transnetbw.de/de/suedlink

Online-Beteiligung:                     https://gis.ilf.com/K509/synserver?project=K509

[12 3 4  >>